Wie sich Geschäftsreisen interessanter gestalten lassen

Geschaeftsreisen

Reisen bildet und erweitert den Horizont. Je öfter man aus der eigenen Stadt hinauskommt, desto mehr Eindrücke kann man von anderen Ländern und Kulturen gewinnen. Geschäftsleute in wichtigen Positionen gehören zu den Menschen, die überdurchschnittlich oft verreisen. Manche Angestellten von Unternehmen verbringen mehr Zeit im Hotel als in den eigenen vier Wänden. Da man auf Businesstrips oft nicht viel mehr als den Flughafen und das Firmengebäude des Verhandlungspartners zu Gesicht bekommt, können sich schnell Eintönigkeit und Langeweile breitmachen. Hier sind einige Möglichkeiten, dem entgegenzuwirken:

Halten Sie Ausschau nach interessanten Laufstrecke

Wenn Sie gerne Sport treiben, sollten Sie vor dem Abflug nach Möglichkeiten suchen, Ihrer Leidenschaft nachzugehen. Besonders interessant sind Joggingstrecken entlang des Meeres oder innerhalb von Stadtparks. Auf diese Weise können Sie den Zielort aus einer interessanten Perspektive kennenlernen und gleichzeitig etwas für Ihre Gesundheit tun. Wer zu Fuß unterwegs ist, sieht einfach mehr als derjenige, der sich im Auto durch die Stadt fahren lässt. Wichtig ist, dass die Strecke durch sicheres Gebiet führt. Gerade in den Drittweltländern Afrikas und Asiens gibt es viele Gegenden, in die man sich auch bei Tag besser nicht verirren sollte.

Escortdamen bringen Freude in das Dasein von einsamen Geschäftsleuten

Ein weiterer Weg, seinen Geschäftsaufenthalt abwechslungsreich zugestalten, ist ein Escort. In nahezu jeder Business-Destination gibt es Escortservices, bei denen man eine niveauvolle Begleitung für Konzertbesuche oder andere Unternehmungen buchen kann. Im Internet findet man Unternehmen, die Anfragen diskret behandeln und den Kunden in jeder Hinsicht beraten. Ein Escort steht auch für den Besuch von Empfängen oder Geschäftsessen zur Verfügung. Nach dem Ende der Veranstaltung ist mit der Zweisamkeit noch lange nicht Schluß: Auf Wunsch bleibt der Escort bis zum nächsten Morgen und teilt das Bett mit dem Kunden.

Nach dem Termin heisst es: Ab ans Meer

Wenn der Zielort am Meer liegt und der Zeitrahmen nicht zu eng gesteckt ist, bietet es sich an, einen nahe gelegenen Strand aufzusuchen. Am günstigsten ist es, wenn der Geschäftstermin früh morgens angesetzt ist. Nach dem Ende des Gesprächs hat man in der Regel noch einige Stunden Zeit, die man frei nutzen kann. Am Strand kann man hervorragend Stress abbauen und sich sogar körperlich betätigen. Nichts ist so erfrischend wie ein Sprung ins kühle Meerwasser. Besonders reizvoll ist es, wenn man dabei von einem hübschen Escort begleitet wird. Mit einem gutaussehenden Escort wird der Strandbesuch zu einem Mini-Urlaub, den man so schnell nicht wieder vergisst.

 

 

Tags: , , ,

 
 
 
 
 

Add a comment

required

required

optional