Asylwesen

  • Die Zahl der Asylgesuche in der Schweiz geht zurück

    Die Zahl der Asylgesuche in der Schweiz geht zurück

    Es scheint, als ob die Schweiz für Asylsuchende an Attraktivität verloren hat: Aus der jüngsten Asylstatistik des Bundesamtes für Migration (BfM) geht hervor, dass die Zahl der eingereichten Gesuche im dritten Quartal des Jahres 2013 auf 4.861 gesunken ist. Gegenüber der Vorjahresperiode bedeutet dies einen Rückgang um 38 Prozent. Hatte die Schweiz im Jahr 2012 europaweit noch den vierthöchsten Anstieg bei den Asylgesuchen, hat sich der Trend nun umgekehrt. Das BfM geht jedoch davon aus, dass die Zahl der Gesuche im vierten Quartal des Jahres 2013 ansteigen wird, da in den letzten Monaten viele Asylsuchende in Italien angekommen seien.

    Im […]

    continue reading →